Menü Close

SMBC trauert um Tony Nash

Tony_Nash_web.png
2er-Bob-Olympiasieger Tony Nash war seit 1960 SMBC-Lifemember. (Foto: IBSF)

Mit grosser Trauer haben wir vom Tod des legendären Bobpiloten Tony Nash Kenntnis genommen. Tony war seit 1960 Lifemember des St. Moritz Bobsleigh Club und darum auch im Engadin wohlbekannt. 1965 feierte er auf dem Olympia Bobrun St. Moritz-Celerina den Weltmeistertitel im Zweierbob - den einzigen seiner Karriere. Ein Jahr zuvor sicherte er sich zusammen mit Anschieber Robin Dixon bereits den Olympia-Sieg - ebenfalls mit dem kleinen Schlitten.

Auf der SMBC-Heimbahn wurde den beiden eine Kurve gewidmet: Der Nash-Dixon, die letzte Kurven-Kombination vor dem Horse-Shoe.